verbringen

(verbráchte, verbrácht) vt
проводи́ть

séine Zeit verbríngen — проводи́ть своё вре́мя

éinen Ábend verbríngen — проводи́ть ве́чер

den gánzen Tag verbríngen — проводи́ть весь день

den Úrlaub verbríngen — проводи́ть о́тпуск

die Férien verbríngen — проводи́ть кани́кулы, о́тпуск

den Sómmer verbríngen — проводи́ть ле́то

das Wóchenende verbríngen — проводи́ть выходны́е

die Férien zu Háuse, auf dem Lánde, am Meer, in den Bérgen verbríngen — проводи́ть кани́кулы до́ма, на да́че [в дере́вне], на мо́ре, в гора́х

den Ábend im Theáter, bei séinen Fréunden verbríngen — проводи́ть ве́чер в теа́тре, у друзе́й

etw. lústig, interessánt, ángenehm, gut, lángweilig verbríngen — проводи́ть что-либо весело́, интере́сно, прия́тно, хорошо́, ску́чно

sie verbráchten íhren Úrlaub an der Óstsee — они́ провели́ свой о́тпуск на Балти́йском мо́ре

wir verbráchten den Ábend in ángenehmer Geséllschaft — мы провели́ ве́чер в прия́тном о́бществе [в прия́тной компа́нии]

lánge Zeit hat er bei [mit] díeser Árbeit verbrácht — он мно́го вре́мени провёл за э́той рабо́той

sie war krank und verbráchte víele Wóchen im Bett — она́ была́ больна́ и мно́го неде́ль провела́ [пролежа́ла] в посте́ли


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "verbringen" в других словарях:

  • Verbringen — Verbringen, verb. irregul. act. S. Bringen. 1. Durchbringen, verschwenden; ein nur noch hin und wieder im gemeinen Leben übliches Wort. Sein ganzes Vermögen verbringen. Siehe Ver 1 (a). 2. Zu Stande bringen, vollbringen, auch nur noch selten. Mit …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verbringen — V. (Grundstufe) für eine bestimmte Zeitdauer an einem Ort sein Synonyme: sich aufhalten, zubringen, verweilen (geh.) Beispiele: Wo habt ihr euren Urlaub verbracht? Sie verbrachte ihre Kindheit auf dem Land. Kollokation: die Zeit angenehm… …   Extremes Deutsch

  • verbringen — ↑ bringen …   Das Herkunftswörterbuch

  • verbringen — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • ausgeben Bsp.: • Er spart nicht. Er gibt sein ganzes Geld aus. • Ich verbringe jeden Sommer auf dem Land …   Deutsch Wörterbuch

  • verbringen — verbringen, verbringt, verbrachte, hat verbracht 1. Wie haben Sie Ihren Urlaub verbracht? 2. Die Feiertage haben wir mit der Familie verbracht …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • verbringen — zubringen; verleben * * * ver|brin|gen [fɛɐ̯ brɪŋən], verbrachte, verbracht <tr.; hat: sich (eine bestimmte Zeit an einem bestimmten Ort) aufhalten oder (die Zeit in einer bestimmten Weise) vergehen lassen: sie verbringen ihren Urlaub an der… …   Universal-Lexikon

  • verbringen — ver·brịn·gen; verbrachte, hat verbracht; [Vt] 1 etwas irgendwo verbringen eine bestimmte Zeit lang an einem Ort sein: den Sonntagvormittag im Bett verbringen; einen freien Tag am Meer verbringen 2 etwas (irgendwie, irgendwo, mit etwas)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verbringen — a) sich aufhalten, sich befinden, bleiben, leben, nächtigen, sein, sitzen, übernachten, überwintern, verbleiben, verleben, wohnen, zubringen; (geh.): [ver]weilen. b) aufwenden, benötigen, brauchen, daransetzen, hinbringen, investieren, verwenden; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verbringen — ver|brịn|gen (Amtssprache auch für irgendwohin schaffen); jemanden in Sicherheitsverwahrung verbringen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verbringen — verbränge …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • verbringen —  vebrenje …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

Книги

Другие книги по запросу «verbringen» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.